Beratung und Produktentwicklung

In unserem Konstruktionsbüro in Rosenheim (Bayern, nähe München) setzen erfahrene Ingenieure, Konstrukteure und Technische
Zeichner Ihre Ideen kosten- und termingerecht um. Wir bringen außerdem unser Know-How in eine kosten- und materialoptimierte Produktentwicklung zu Ihrer Zufriedenheit ein. Denn die kostenoptimale und funktionsgerechte Konstruktion ist Ihr großer Vorteil durch ZmartPart!

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Konstruktion von mechanischen Komponenten und Baugruppen für die folgenden Branchen:

Sondermaschinen- und AnlagenbauFrisbee_ZmartPart_Design_Additive Manufacturing
Automatisierungs- und Handhabungstechnik
Geräte- und Apparatebau
Vorrichtungsbau, Werkzeugbau
Feinwerk- und Medizintechnik
Fördertechnik
Verpackungstechnik

Kompetent und zuverlässig alles aus einer Hand

Von kleinen Baugruppen bis zu kompletten Anlagen setzen wir Ihre Ideen in detaillierte Konstruktionen um. Bei Bedarf bieten wir Ihnen im Zuge der Produktentwicklung auch Dienstleistungen wie die Montage, den Prototypenbau als auch die Serienfertigung von uns konstruierter Baugruppen.

Fokus in der Additiven Fertigung

Insbesondere legen wir Wert auf die funktionsgerechte Konstruktion und setzen die Potenziale der Additiven Fertigung in der Produktentwicklung für Sie um. So helfen wir Ihnen Produktionskosten als auch Entwicklungskosten zu sparen. Hierbei zeigen wir Ihnen die konstruktiven Möglichkeiten und Freiheitsgrade der innovativen Technologie auf. Einen Überblick geben die folgenden Beispiele:

• Gehäuse und Bauteile aus der ElektronikindustrieAntriebsrad_Additive_Fertigung_Entwicklung_lasersintern
• Greifer und Adapter
• pneumatische und hydraulische Komponenten
• Montagevorrichtungen und Werkstückaufnahmen
• aber auch Blechteile und Baugruppen aller Art

Beratung

Erklären wo der Vorteil liegt

Zu unserem Leistungsspektrum gehört ebenso die Beratung. Die umfassende Beratung rund um das Thema Additive Fertigung und Lasersintern gehört zu unserem täglichen Geschäft. Dabei zeigen wir Ihnen auf, welche Bauteile sich fürs Lasersintern eignen und welche weniger. Außerdem erfahren Sie von uns wo sich Konstruktionen verbessern lassen und wo es weiteres Optimierungspotenzial gibt.
Nahezu jede Produktidee lässt sich mit der Additiven Fertigung (primär dem Lasersintern oder Laserschmelzen) realisieren. Als qualifizierte Ingenieure und Techniker mit Spezialisierung auf die verfahrensgerechte Konstruktion für die Additive Fertigung zeigen wir Ihnen das Potenzial dieser relativ jungen Fertigungstechnologie auf. Wir geben Ihnen auch konkrete Anleitungen an die Hand, welche spezifischen Anforderungen an eine Konstruktionszeichnung gestellt werden, wie eine Lasersinterkonstruktion optimal umgesetzt wird und wo die wesentlichen Vor- und Nachteile liegen.
Dank unserer Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungsinstituten sorgen wir für den Know-how-Transfer: aus der Praxis in die Lehre und aus der Lehre in die Praxis.

Wir sind überzeugt, dass die Additive Fertigung zukünftig einen deutlich höheren Stellenwert erlangen wird und begleiten Sie auf dem Weg dorthin!