Vor wenigen Wochen hatten wir Frau Nina Kallmeier vom Oberbayerischen Volksblatt aus Rosenheim bei uns zu Gast. Grund hierfür war um zu sehen, wie es der ZmartPart seit Gewinn des Gründerpreises 2015 ergangen ist und weitere Unternehmer aus der Region Rosenheim zu motivieren, sich für den Gründerpreis 2017 der Stadt Rosenheim zu bewerben.

Da wir eine außerordentlich gute Erfahrung mit den Veranstaltern machten und gute Resonanz von unseren Kunden bekamen, war es uns eine Freude, den Gründerpreis als sinnvolles Event für Gründer und Startups aus der Region darzustellen.

Über den Besuch von Frau Kallmeier und den ausführlichen Artikel im OVB haben wir uns sehr gefreut. Anbei finden Sie die online-Version des Artikels in diesem Link.